Standort & Ausstattung

Qualität in allen Bereichen


Zur quali­fi­zierten Betreuung unserer Mandanten verfügen wir an unseren Stand­orten in Bismark, Havelberg, Stendal, Garde­legen und Tanger­hütte  über eine leistungs­fähige Infra­struktur für effizi­entes Arbeiten.

Büroaus­stattung

Alle unsere Arbeits­be­reiche sind mit modernster Technik ausge­stattet und auf aktuellstem Stand. Dies nicht aus Verschwen­dungs­sucht, sondern aus der festen Überzeugung heraus, dass Arbeits­komfort und Mitar­bei­ter­zu­frie­denheit die Effizienz der Leistungs­er­bringung steigern und das die konse­quente Nutzung der Möglich­keiten moderner Technik zu deutlichen Steige­rungen der Produk­ti­vität führen.

DATEVasp

DATEVasp

Unsere gesamte IT-Infra­struktur haben wir in das Rechen­zentrum der DATEV nach Nürnberg ausge­lagert. Konkret heißt dies, dass sowohl unsere EDV-Anwen­dungen als auch der komplette Daten­stamm nicht mehr lokal in unseren Räumen liegen, sondern auf den DATEV-Servern in Nürnberg. Mit den Rechnern vor Ort greifen wir über gesicherte und verschlüs­selte Daten­lei­tungen lediglich auf die im Rechen­zentrum der DATEV ausge­führten Programme und gespei­cherten Daten zu.

Zum einen gewähr­leisten wir dadurch die maximale Sicherheit der Daten, denn das DATEV-Zentrum gilt unter Experten als das weltweit sicherste, noch vor z. B. dem Pentagon. Zum anderen können wir so mit voller Flexi­bi­lität und nahezu stand­ortu­n­ab­hängig unsere Arbeit verrichten. So kann jeder Mitar­beiter aus dem Produk­tiv­be­reich zusätzlich ein Notebook nutzen, das mittels UMTS ebenfalls an die Server­struktur in Nürnberg von nahezu jedem Standort aus angebunden werden kann. Dadurch können wir z. B. direkt bei den Mandanten arbeiten und haben vollen Zugriff auf ihre Stamm­daten.

Weitere Infor­ma­tionen zu DATEVasp: http://www.datev.de/asp

Dokumenten-Management: das papierlose Büro

Ein Dokumenten-Management-System haben wir ebenfalls einge­führt. Sämtliche Dokumente, die in der Kanzlei eintreffen, werden sofort digital archi­viert, d. h. gescannt, den jewei­ligen Mandanten zugeordnet und im Rechen­zentrum der DATEV in Nürnberg gespei­chert. Somit steht uns bei der Arbeit am Rechner sofort und ohne lästiges Wühlen in Ordnern die gesamte Akte eines Mandanten inklusive der mit ihm oder für ihn, z. B. mit dem Finanzamt, geführten Korre­spondenz zur Verfügung.

Weitere Infor­ma­tionen zu DATEVdms: http://www.datev.de/dms

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!